Back to Top
Erstellt: Mittwoch, 28. März 2018 11:37
Zugriffe: 46
Drucken E-Mail

Aktuelles aus der Jugendfeuerwehr 03/2018

Umwelttag am 24.03.2018

Am Samstag, 24.03.2018 haben wir uns getroffen, um am Umwelttag der Ortsgemeinde Jünkerath teilzunehmen. Der Umwelttag wird auch "Dreck-weg-Tag" genannt, da hier buchstäblich viel Dreck aus den Grünanlagen gesammelt wird. Aber nicht nur gewöhnlicher Müll haben wir entdeckt. Wir Kids waren verwundert und zugleich wütend, wieviel Unrat und auch gefährliche Stoffe wie Altöl oder Elektrogeräte von Erwachsenen einfach so in der Umwelt zurück gelassen wird. Auch weg geworfene alte Schlitten, Autoreifen und kaputte Fahräder kamen in den Hecken zum Vorschein.  

 Umwelttag 2018

 

Besuch des Jugendzentrums Oase, Meerbusch

Das Jugendzentrum Oase aus Meerbusch veranstaltet jedes Jahr eine Ferienfreizeit auf Don-Bosco in Jünkerath. Als besonderer Programmpunkt stand in diesem Jahr die Besichtigung der Feuerwehr in Jünkerath auf dem Programm. Die Kinder besichtigten das Feuerwehrhaus mit Schlauchwerkstatt, Atemschutzwerkstatt und Feuerwehreinsatzzentrale. Durch die Kameraden der Feuerwehr wurden die Fahrzeuge und die verschiedenen Geräte erklärt. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Hierzu wurde von der Jugendfeuerwehr ein lustiges Spiel mit der Kübelspritze aufgebaut. Zum Abschluss des Abends wurde noch gemeinsam gegrillt. Alle 52 Kids inklusive der Betreuer waren hell auf begeistert. 

 

IMG 20180327 WA0006

 

IMG 20180327 WA0004

 

IMG 20180327 WA0008

 

Einige Kids wahren aber auch traurig, dass es in ihrer Heimatstadt zwar eine Jugendfeuerwehr gibt, aber man sich teilweise 4 Jahre lang in eine Warteliste einschreiben lassen muss um aufgenommen zu werden. Da das hier in Jünkerath nicht so ist, hier nochmal das Wichtigste zum Eintritt in die Jugendfeuerwehr:

 

Faltflyer Jugendfeuerwehr 2018

0
0
0
s2sdefault
Erstellt: Donnerstag, 20. April 2017 19:25
Zugriffe: 49
Drucken E-Mail

Freiwillige Feuerwehr Jünkerath aktiv auf dem Frühlingsmarkt am 30.04.2017 

Fruehlingsmarkt

 

Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um einen Einblick in Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr zu geben.
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, komm doch vorbei und mach mit?

Wir suchen DICH!

in der Jugendfeuerwehr: ab 10 Jahre

in der Feuerwehr: ab 16 Jahre

als Ehrenmitglied: unbegrenzt!

 

0
0
0
s2sdefault
Erstellt: Sonntag, 12. Juni 2016 06:11
Zugriffe: 44
Drucken E-Mail

Bericht aus den Obere Kyll Nachrichten vom 24.06.2016: 

Wandertag der Jugendfeuerwehren nach Jünkerath

 

Jünkerath | Jede Menge Spaß, das war das Fazit beim Wandertag der Jugendfeuerwehren im Landkreis Vulkaneifel am Sonntag den 19.06.2016 in Jünkerath. Die Jugendfeuerwehren trafen gegen Mittag, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, in Jünkerath ein. Dort wurde sich erstmal mit Spießbraten, Bratkartoffeln und Krautsalat gestärkt, bevor es zu den Spielstationen ging. Bei verschiedenen Disziplinen, wie z.B. dem „Socken-Zielwurf“ oder auf dem „Kett-Car durch den Slalomkurs“, mussten sich unsere Jugendlichen beweisen! Platz 1 belegte die Jugendfeuerwehr Kelberg, gefolgt von der Jugendfeuerwehr Hillesheim auf Platz 2 und der Jugendfeuerwehr Gerolstein auf Platz 3. Die Jugendfeuerwehr und Feuewehr Jünkerath sorgten bestens für das Leibliche Wohl der Jugendlichen und Ihrer Gäste!

Wir danken der Jugendfeuerwehr Jünkerath für diesen gelungenen und schönen Tag!

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 192 550x367

 

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 135 550x367

 

16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 007 550x367 

 

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 008 550x367

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 021 550x367

 

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 080 550x367

 

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 062 550x367

 

16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 084 550x367 

 

 16 06 19 Wandertag Juenkerath 2016 033 550x367

             

0
0
0
s2sdefault
Erstellt: Sonntag, 21. Juli 2013 11:41
Zugriffe: 3546
Drucken E-Mail

Aktion "Team mit Stern" von Gerolsteiner

Um den in die Jahre gekommenen Umkleideraum bzw. Gruppenraum im Feuerwehrhaus renovieren zu können, hat die Jugendfeuerwehr Jünkerath das Projekt bei der Aktion "Team mit Stern" von Gerolsteiner im Mai 2013 angemeldet. 

Wie sich nun herausstellte, haben sich die Bemühung gelohnt. Das Projekt wird von Gerolsteiner mit einem Betrag von 1000,- € gefördert! Mit der Förderung soll der Umkleideraum/Gruppenraum in Eigenleistung renoviert werden.

„Team mit Stern“ ist eine Initiative des Gerolsteiner Brunnen zur Förderung von Kinder- und Jugendprojekten in den Verbandsgemeinden Gerolstein, Hillesheim, Daun und Obere Kyll. Das Unternehmen zeichnet ein Mal jährlich innovative Projekte aus und möchte damit die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Heimat des Unternehmens tatkräftig unterstützen und Anstöße für neue Ideen geben.

Hiermit möchten wir allen danken, die das Projekt mit ihrer Stimme unterstützt haben, sowie natürlich Gerolsteiner!

Preisverleihung Team mit Stern

Foto: Trierischer Volksfreund


 

 

0
0
0
s2sdefault

Weitere Beiträge...

  1. Knoten und Stiche
  2. Wir über uns

Seite 1 von 2