Back to Top
 

B3 - Gebäudebrand in der Kölner Straße in Hillesheim

Brandeinsatz
Zugriffe 330
Einsatzort Details

54576 Hillesheim, Kölner Straße
Datum 04.08.2019
Alarmierungszeit 22:32 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Jünkerath
FFW Lissendorf
    FFW Hillesheim
      FFW Wiesbaum
        FFW Gerolstein
          FFW Walsdorf
            Fahrzeugaufgebot   DLK 18/12  TLF 8/18  MTW
            B3 - Gebäudebrand

            Einsatzbericht

            Am Abend wurden wir durch die Leitstelle Trier zu einem Gebäudebrand in Hillesheim alarmiert. Schon auf der Anfahrt wurde von den erst eintreffenden Kräften gemeldet, dass das Gebäude im Vollbrand steht. Wir unterstützten die Löscharbeiten mit unserer Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug von der Eingangsseite. Zur Abdeckung anderen Gebäudeseite wurde die Drehleiter Gerolstein nach alarmiert. Der Brand wurde über zwei Drehleitern sowie mehrere Strahlrohre im Außenangriff unter Kontrolle gebracht. Die Löscharbeiten wurden erschwert durch im Gebäude gelagertes Gerümpel. Da das Gebäude einsturzgefährdet war, konnte es nicht betreten werden. Durch den Einsatz von Schaummittel konnte nach rund 4 1/2 Stunden das Feuer gegen 3.00 Uhr gelöscht werden. Der Einsatz war für uns gegen 04:30 Uhr beendet. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch bis zum Mittag des Folgetages hin. Ebenfalls im Einsatz neben der erwähnten Feuerwehren aus Hillesheim und Gerolstein waren noch die Wehren aus Walsdorf und Wiesbaum, die Polizei und der Rettungsdienst. Während der Löscharbeiten wurde die Landesstraße komplett gesperrt. 

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder