Back to Top
 

B2 - Kaminbrand in der Burgstraße in Jünkerath-Glaadt

Brandeinsatz
Zugriffe 169
Einsatzort Details

54584 Jünkerath, Burgstraße
Datum 14.04.2021
Alarmierungszeit 14:46 Uhr
Alarmierungsart FME und Sirene
eingesetzte Kräfte

FFW Jünkerath
FEZ Obere Kyll
    FFW Stadtkyll
      FBOK
        Fahrzeugaufgebot   DLK 18/12  TLF 8/18  MTW

        Einsatzbericht

        Nachmittags wurden wir durch die Leistelle Trier zu einem gemeldeten Kaminbrand in die Burgstraße nach Jünkerath-Glaadt alarmiert. Nach der Lageerkundung wurde festgestellt, dass kein Kaminbrand vorlag, sondern aufgrund eines verstopften Kamins, Rauch im Speicher des Wohnhauses austrat. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Stadtkyll stellte anfangs den Sicherungstrupp für den Atemschutz, konnte aber kurze Zeit später wieder abrücken. Über die Drehleiter wurde die Verstopfung entfernt und gemeinsam mit dem nachalarmierten Schornsteinfegermeister gereinigt, sodass keine Gefahr mehr vom Kamin ausgeht. Im Benehmen mit dem Schornsteinfegermeisters wurde die Einsatzstelle wieder an die Bewohner des  Wohnhauses übergeben.