Back to Top
 

B2 - Kaminbrand in Gönnersdorf

Brandeinsatz
Zugriffe 185
Einsatzort Details

54584 Gönnersdorf, Kapellenstraße
Datum 10.01.2021
Alarmierungszeit 20:12 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Jünkerath
FEZ Obere Kyll
    FFW Lissendorf
      FFW Birgel
        FFW Gönnersdorf
          FFW Steffeln
            Fahrzeugaufgebot   DLK 18/12  TLF 8/18
            B2 - Kaminbrand

            Einsatzbericht

            Nachdem wir bereits morgens zu einem Kaminbrand nach Gönnersdorf ausgerückt waren, wurden wir von der Leitstelle Trier am Abend nochmal zur gleichen Einsatzstelle alarmiert. Wir rückten mit der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung der ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Gönnersdorf und Lissendorf aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war bereits ein Raum des Wohnhauses verraucht. Die Bekämpfung des Brandes stellte sich als schwierig heraus, da sich das Feuer auch in eine Zwischendecke ausgebreitet hatte. Unter Atemschutz wurde die Zwischendecke geöffnet und der Brand bekämpft. Zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern wurden die Feuerwehren aus Birgel und Steffeln und der Atemschutzgerätewart nachalarmiert. Zwecks Abschätzung der Standsicherheit der Decke wurde ein Baufachberater des THW hinzugezogen. Zur Abstützung der Geschossdecke wurde noch in der Nacht das THW Daun alarmiert. Ebenfalls im Einsatz waren der RTW Jünkerath, ein Schornsteinfegemeister sowie die Wehrleitung und ein Einsatzleitwagen der VG Gerolstein.  

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder